Öffentliche Verwaltung

 

Relevanz des Themenbereichs

Im Aufbau unseres gesellschaftlichen Systems spielen die Städte und Gemeinden eine besonders wichtige Rolle. Hier trifft der Bürger unmittelbar auf das politische System, wodurch das funktionierende, demokratische Staatssystem unmittelbar erfahrbar werden sollte. Häufig macht der Bürger aber gerade im Umgang mit der Kommunalverwaltung direkte Erfahrungen mit Vetternwirtschaft, Machtmissbrauch und Verschwendung und gewinnt eine Vorstellung von den schädlichen Folgen der Korruption.

 

Forderungen und Ziele

TI-AC will die Verwaltung österreichischer Städte und Gemeinden in allen Bereichen transparenter gestalten und die lokalen Integritätssysteme stärken. Es müssen die notwendigen Strukturen geschaffen werden, um relevante Informationen über die Kommunalverwaltung für jedermann öffentlich zugänglich zu machen und Korruptionsrisiken zu minimieren.

TI-AC fordert daher ein klares Bekenntnis zur Korruptionseindämmung und die Bereitschaft, die dafür notwendigen Finanzmittel zur Verfügung zu stellen, die Verwaltungsstrukturen im Hinblick auf mehr Transparenz und Korruptionsresistenz umzugestalten und relevante Informationen über alle Bereiche der Kommunalverwaltung proaktiv auf der Gemeindehomepage zu veröffentlichen.

 

Mit dem Themenbereich öffentliche Verwaltung befasst sich unser Projekt Transparente Gemeinde.