AG Compliance

 

Die AG Compliance befasst sich mit dem Themenbereich Privatsektor und zielt darauf ab, die Ziele und Forderungen von TI-AC in diesem Themenfeld zu erreichen und umzusetzen.

 

Schwerpunktthemen und Aktivitäten

Die Arbeitsgruppe wurde ursprünglich gegründet, um für korporative Mitglieder einen Austausch von Meinungen, Erfahrungen und Best Practices zu unterschiedlichen Compliance-Themen von grundsätzlicher oder aktueller Relevanz zu ermöglichen. Der Erfahrungsaustausch findet statt in regelmäßigen Treffen der Arbeitsgruppe, zu denen häufig auch externe Experten und Praktiker eingeladen werden, um praxisnahe Anregungen zu geben.

Inhaltlicher Leitfaden für die Diskussionen sind die „Business Principles for Countering Bribery“ von Transparency International. Allfällige im Rahmen der AG-Treffen aufgezeigte Verbesserungspotenziale der „Business Principles“ werden an das Internationale Sekretariat von TI kommuniziert werden, um so auch den länderübergreifenden Erfahrungsaustausch zu befördern.

 

Arbeitsgruppenleiter

Dr. Martin Walter
martin.walter[at]posteo.de

 


Veranstaltungen zum Thema

 

Pressemitteilungen zum Thema