Was wir tun

 

Die Arbeit von TI-AC zielt darauf ab, in Öffentlichkeit, Politik, Wirtschaft und Verwaltung ein Bewusstsein für die Themen Antikorruption und Transparenz aufzubauen, ein Instrumentarium zur Bekämpfung von Korruption und zur Steigerung von Transparenz zu entwickeln, und dadurch einen Beitrag zu transparenzfreundlichen und korruptionsresistenten politischen, rechtlichen, wirtschaftlichen und institutionellen Rahmenbedingungen zu leisten.

Um diese Ziele zu erreichen, führt TI-AC eine Vielzahl an unterschiedlichen Aktivitäten durch, die gemeinsam auf eine Stärkung des nationalen Integritätssystems abzielen. Neben der Durchführung von gezielten Antikorruptions-Projekten in spezifischen Themenbereichen wendet sich TI-AC in Form vom Forderungspapieren und Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen direkt an die Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, um nachhaltige korruptionsresistente und transparenzfördernde Strukturen zu erwirken.

Darüber hinaus veröffentlicht TI-AC Studien, Berichte und weitere Publikationen, in denen die Ursachen von Korruption erforscht oder die aktuelle Situation im Hinblick auf Antikorruption und Transparenz analysiert werden. Zudem verfasst TI-AC regelmäßig Pressemitteilungen und organisiert Pressekonferenzen, Podiumsdiskussionen sowie weitere Veranstaltungen, um die Öffentlichkeit und die Medien über die Entwicklungen in den Themenbereichen Antikorruption und Transparenz sowie über die Arbeit von TI-AC auf dem Laufenden zu halten.

Über all diese Aktivitäten können Sie sich auf den folgenden Seiten ausführlich informieren.

 

Internationale Forschung

Antikorruptions-Projekte

Publikationen

3 Was wir tun - Internationale Forschung 3 Was wir tun - Antikorruptions-Projekte 3 Was wir tun - Publikationen

 

Veranstaltungen

Pressemitteilungen

Forderungspapiere

3 Was wir tun - Veranstaltungen 3 Was wir tun - Pressemitteilungen 2 3 Was wir tun - Forderungspapiere

 

Stellungnahmen

3 Was wir tun - Stellungnahmen