/Press Release
­

TI-AC Presseinfo: Transparenz – Das Fundament gesellschaftlicher Ordnung in Krisenzeiten

Press_release_Importance_Transparency_crisis (ENG) Wien, 18.03.2020: Wenn sich ein Land im Ausnahmezustand befindet, muss ein schwieriger Balanceakt vollbracht werden: Nämlich die Abwägung zwischen, aus gesamtgesellschaftlicher Sicht, notwendigen staatlichen Maßnahmen und den Grund- und Freiheitsrechten jedes Einzelnen. Der Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit richtet sich nahezu ausschließlich auf ein Thema, zurzeit auf die Eindämmung des Coronavirus (COVID-19). Zwei Themen, [...]

18.03.2020|

TI-AC Office: GESCHLOSSEN

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der neuesten Entwicklungen und den Vorkehrungen der österreichischen Bundesregierung, sehen wir uns gezwungen alle Aktivitäten im TI-AC Office vorerst einzustellen. Das TI-AC Büro ist derzeit nicht besetzt. In dringenden Fällen bitten wir Sie uns per Mail zu kontaktieren: office@ti-austria.at Mit freundlichen Grüßen Luca Mak Office Manager

16.03.2020|

TI-AC Events ABGESAGT: Mitgliederversammlung & 15-Jahr Feier

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Coronavirus (COVID-19) und den Vorkehrungen der Österreichischen Bundesregierung, sehen auch wir uns gezwungen entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Daher entfällt die für 31.03.2020 geplante Mitgliederversammlung. Weiters müssen wir auch unsere 15-Jahr Feier, am 12.05.2020, absagen. Sobald die Situation dies zulässt, werden wir Sie bezüglich der neuen [...]

16.03.2020|

Presseinformation: Transparenzmängel bei klinischen Studien in Österreich

Mehr als zwei Drittel aller Ergebnisse werden nicht ordnungsgemäß veröffentlicht Wien, 25.02.2020 (OTS): Aktuell sind die Ergebnisse von 273 Studien, an denen Patientinnen und Patienten in Österreich beteiligt waren, nicht wie vorgeschrieben im europäischen Studienregister (EU Clinical Trial Register) veröffentlicht. Das zeigt ein Bericht, der heute gemeinsam von Transparency International-Austrian Chapter (TI-AC), Cochrane Österreich und [...]

25.02.2020|

Presseinformation: Korruptionsbekämpfung, Rechtsstaatlichkeit und die Unabhängigkeit der WKStA müssen gestärkt werden

Wien, 06.02.2020: Transparency International – Austrian Chapter fordert eine Stärkung der Unabhängigkeit von strafrechtlichen Ermittlungen insbesondere im Bereich der Wirtschafts- und Korruptionsverfahren. Die Berichte der letzten Tage haben einmal mehr gezeigt, dass eine unabhängige WKStA zweckmäßig ist, damit auch jeder Anschein beseitigt wird, dass Verfahren unsachlich beeinflusst würden. Die Staatsanwältinnen und Staatsanwälte der WKStA – [...]

06.02.2020|

Presseinfo: Index Transparente Gemeinde 2019

Wie transparent sind Österreichs Städte und Gemeinden? Transparency International – Austrian Chapter veröffentlicht Transparenz-Ranking der 50 größten österreichischen Städte und Gemeinden & 10 Tourismusgemeinden Index Transparente Gemeinde (ITG) 2019 Wien, 29.01.2020: Transparency International – Austrian Chapter (TI-AC) präsentiert heute die 2. Auflage des Index Transparente Gemeinde (ITG) 2019 – das österreichweit erste Messinstrument für Transparenz [...]

29.01.2020|

Presseinfo: Corruption Perceptions Index (CPI) 2019

Österreich hinkt im deutschsprachigen Raum weiter hinterher Wien, 23.01.2020: Transparency International präsentiert heute den Corruption Perceptions Index (CPI) 2019. Die ersten drei Ränge belegen dieses Jahr Dänemark, Neuseeland und Finnland, am Ende der Rangliste finden sich Syrien, Südsudan und Somalia. Am meisten zurückgefallen ist Eswatini (von Platz 89 auf Platz 113). Armenien hat sich um [...]

23.01.2020|

Presseinfo: Kompass für die Regierungsbildung

Zentrale Forderungen von Transparency International - Austrian Chapter In den vergangenen Jahren und Monaten sind wiederholt Sachverhalte zutage getreten, die gezeigt haben, wie notwendig Transparenz in der öffentlichen Verwaltung, Unabhängigkeit der Justiz und Einhaltung der grundlegenden Bedingungen unseres Gemeinwesens (Rule Of Law, Korruptionsbekämpfung) sind. Ein Standard, wie wir ihn in unserem Land erwarten dürfen, ist [...]

16.10.2019|

„Transparenz müsste im Interesse der Parteien sein“

Interview zur Parteienfinanzierung mit Mag. Georg Krakow, Vorstandsmitglied bei Transparency International-Austrian Chapter. https://www.youtube.com/watch?v=GHMErQ0JFF8

16.07.2019|

So muss Parteienfinanzierung gemacht werden

Parteienfinanzierung steht wieder im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Besonders im Fokus stehen Schlupflöcher im Parteiengesetz und Möglichkeiten, Transparenzpflichten zu umgehen. Transparency International fordert daher: Nicht nur Parteien, sondern auch Spender sollen einer Meldepflicht an den Rechnungshof unterliegen. Die Meldung sollte auf einfache Weise Online erfolgen können. Zuwiderhandeln ist zu sanktionieren. Durch einen solchen dualen Meldeansatz wird [...]

28.06.2019|