/Feature
­

„Transparenz müsste im Interesse der Parteien sein“

Interview zur Parteienfinanzierung mit Mag. Georg Krakow, Vorstandsmitglied bei Transparency International-Austrian Chapter. https://www.youtube.com/watch?v=GHMErQ0JFF8

16.07.2019|

So muss Parteienfinanzierung gemacht werden

Parteienfinanzierung steht wieder im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Besonders im Fokus stehen Schlupflöcher im Parteiengesetz und Möglichkeiten, Transparenzpflichten zu umgehen. Transparency International fordert daher: Nicht nur Parteien, sondern auch Spender sollen einer Meldepflicht an den Rechnungshof unterliegen. Die Meldung sollte auf einfache Weise Online erfolgen können. Zuwiderhandeln ist zu sanktionieren. Durch einen solchen dualen Meldeansatz wird [...]

28.06.2019|

Kritik am Weisungsrecht: TI AC fordert unabhängige Staatsanwaltschaften

Transparency International Austrian Chapter (TI-AC) fordert seit langem eine unabhängige Staatsanwaltschaft für Österreich (Forderungskatalog https://www.ti-austria.at/wp-content/uploads/2016/01/Forderungspapier-2017.pdf ) Die jüngsten Vorgänge zeigen, wie wichtig eine starke, glaubwürdige und unabhängige Justiz für den Rechtsstaat ist. Strafverfolgungsbehörden haben alle Verdachtsfälle, auch politisch heikle, objektiv zu verfolgen. Der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) kommt dabei eine besonders wichtige Rolle zu. Eva [...]

23.05.2019|

Politische Korruption in Österreich: TI AC fordert erneut die Umsetzung des Forderungspapiers von 2017

Wien, 21.05.2019. Transparency International Austrian Chapter (TI-AC) fordert seit langem Korruptionsprävention bei öffentlichen Aufträgen und eine Überarbeitung des Parteiengesetzes (siehe Forderungskatalog https://www.ti-austria.at/wp-content/uploads/2016/01/Forderungspapier-2017.pdf ) Mit Blick auf die jüngsten politischen Entwicklungen in Österreich verweist Frau Prof. Eva Geiblinger, Vorstandsvorsitzende von TI-AC, auf die wiederholt vorgebrachten Forderungen im Bereich politischer Korruption. „Die traumatischen Erfahrungen der letzten Tage [...]

21.05.2019|

#WomenAgainstCorruption

https://youtu.be/HNQNerb2okA International Women's day 08.03.2019

05.03.2019|

Corruption Perceptions Index Pressemitteilung 2019

  TI-AC PRESSEMITTEILUNG 29.01.2019   Corruption Perceptions Index (CPI) 2018 Österreich gehört an die Spitze – wir sind erst auf halbem Weg   Wien, 29.1.2019: Transparency International präsentiert heute den Corruption Perceptions Index (CPI) 2018. Dänemark, Finnland und Neuseeland bleiben unangefochten an den ersten drei Plätzen, die letzten Ränge belegen Südsudan, Syrien und Somalia. Österreich [...]

29.01.2019|

Vorstudie zu Drittmitteln an österreischischen Hochschulen

Die Vorstudie zu Drittmitteln an österreichischen Hochschulen steht ab sofort unter Publikationen für Sie zum Download bereit. Zweck der Vorstudie war, einen Überblick über den Status Quo zum Umgang mit Drittmitteln an österreichischen Hochschulen sowie ein Bewusstsein für diese Thematik zu schaffen. Das Ziel bestand darin, festzustellen, in welchem Ausmaß Interessenkonflikte vorhanden sind, und inwiefern Verbesserungsmöglichkeiten bestehen.

26.09.2018|

Whistleblowing – Ein Leitfaden für Hinweisgeber und Unternehmen

  Der Leitfaden für Hinweisgeber und Unternehmen zum Thema Whistleblowing steht ab sofort unter Publikationen für Sie zum Download bereit. Der Leitfaden soll Hinweisgebern eine Hilfestellung bieten, wie Hinweise auf mögliches Fehlverhalten am besten gemeldet werden und welche Schritte dabei zu beachten sind. Demgegenüber sollen Unternehmen und Institutionen, die Missstände im eigenen Unternehmen aufdecken wollen, den Mehrwert [...]

27.06.2018|

Transparenz bei klinischen Studien – Ein Leitfaden für Entscheidungsträger

  Der Leitfaden für Entscheidungsträger zu Transparenz bei klinischen Studien steht ab sofort unter Publikationen für Sie zum Download bereit. Klinische Studien sind das Rückgrat moderner Medizin. Der Leitfaden soll Regierungen dazu dienen, das Recht der Patienten, Ärzte und Wissenschaftler auf vollständige Offenlegung der wissenschaftliche Daten konsequent durchzusetzen.   

16.05.2018|

Österreich stagniert im weltweiten Korruptionswahrnehmungsindex auf Rang 16

Transparency International – Austrian Chapter fordert die Konkretisierung und Umsetzung der Nationalen Anti-Korruptionsstrategie der Bundesregierung   Wien 21.02.2018: Transparency International präsentiert heute den Corruption Perceptions Index (CPI) 2017. Die ersten drei Ränge belegen dieses Jahr Neuseeland, Dänemark und Finnland, am Ende der Rangliste finden sich Somalia, Südsudan und Syrien. Österreich liegt gemeinsam mit Belgien und [...]

21.02.2018|