/editor
­

Über editor

Keine
Bis jetzt wurden von editor 196 Blogbeiträge erstellt.

Stellungnahme: TI-Austria zum Informationsfreiheitsgesetz

Transparency International Austria Stellungnahme zum Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz, das Rechnungshofgesetz 1948 und das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953 geändert und ein Informationsfreiheitsgesetz erlassen werden. Stellungnahme: Begutachtungsstellungnahme Informationsfreiheitsgesetz   Kontakt für Rückfragen: Mag. Georg Krakow Vorstandsmitglied TI-Austria Transparency International Austria Tel.: +43 (0)1 960 760 E-Mail: office@ti-austria.at

21.04.2021|

Bericht: Mehr Transparenz bei klinischen Studien aus Österreich

Cochrane Österreich veröffentlicht gemeinsam mit Transparency International Austria und TranspariMED die neusten Zahlen zu Studien-Offenlegungen Wien, 29.03.2021: Im Vergleich zum letzten Jahr, hat sich der Anteil an veröffentlichten Ergebnissen klinischer Studien in Österreich verdoppelt. Im Jahr 2020 wurden rund 18 Prozent und ein Jahr später rund 37 Prozent in der europäischen Datenbank offengelegt. Trotzdem fehlen [...]

07.04.2021|

Das TI-Austria Office bleibt von 27. März 2021 bis inkl. 6. April 2021 geschlossen

25.03.2021|

PRESSEMITTEILUNG: Österreichs Regierung steht beim EU-Schutz von Hinweisgebern auf der Bremse

Transparency International veröffentlicht Fortschrittsbericht zur Umsetzung der Whistleblower-Richtlinie in Europa Wien, 24.03.2021: Bereits im Oktober 2019 hat die Europäische Union eine Richtlinie zum Schutz von Hinweisgebern verabschiedet. Bis Dezember 2021 müssen die Mindeststandards der Whistleblower-Richtlinie in allen EU-Mitgliedsstaaten umgesetzt werden, um Hinweisgeber vor Repressalien zu schützen. Transparency International hat heute einen Bericht veröffentlicht, in welchem der [...]

24.03.2021|

TRANSPARENZ-LEITFADEN FÜR KLEINE GEMEINDEN

10 TO-DO`s für Transparenz der Website von kleinen Gemeinen Um allen österreichischen Gemeinden und Städten eine Unterstützung zu bieten, hat TI-Austria den „Transparenz-Leitfaden für kleine Gemeinden“ entwickelt. Dabei wurde der Index Transparente Gemeinde analysiert, die wichtigsten Kriterien ausgearbeitet und auf deren Umsetzbarkeit geprüft. In puncto Umsetzbarkeit wurde vor allem darauf Rücksicht genommen, dass kleine Gemeinden [...]

10.03.2021|

Expertentalk: Wie funktioniert Transparenz in der Gemeinde?

Dr. Alexander Picker, Vorstandsmitglied von TI-Austria, im Expertentalk des österreichischen Gemeindebundes zum Thema: „Wie funktioniert Transparenz in der Gemeinde?“. Beitrag abrufbar unter: https://www.youtube.com/watch?v=8EbCorY0yZw Kontakt für Rückfragen: Transparency International Austria Luca Mak LL.M. Geschäftsstellenleiter Tel.: +43 (0)1 960 760 E-Mail: office@ti-austria.at

12.02.2021|

PRESSEINFO: Corruption Perceptions Index (CPI) 2020

Österreich fällt im internationalen Korruptionsranking (CPI) auf Rang 15 zurück Nach der schlechtesten Platzierung seit 2017 fordert Transparency International Austria konsequente Maßnahmen zur Korruptionsprävention und -bekämpfung Wien, 28.01.2021: Transparency International präsentiert heute den Corruption Perceptions Index (CPI) 2020. Österreich liegt mit 76 Punkten im CPI 2020 gemeinsam mit Belgien auf Rang 15 von insgesamt 180 [...]

28.01.2021|

AVISO: CPI 2020 – Veröffentlichung am 28.01.2020

26.01.2021|

PRESSEINFO: Transparency International EU beleuchtet die Steuerangelegenheiten der größten Banken Europas

Neue Untersuchungen der Anti-Korruptions-Organisation Transparency International EU (TI EU) zu Steuerangelegenheiten einiger der größten europäischen Banken von 2015 bis 2019 deuten auf eine weit verbreitete Nutzung von Steueroasen und Gewinnverlagerungen hin. Die Ergebnisse wurden heute auf der Corporate Tax Tracker-Plattform von TI EU veröffentlicht und im neuen Bericht „Trübe Häfen und Phantomgewinne: Steuerangelegenheiten von Banken [...]

27.10.2020|

PRESSEINFO: Exporting Corruption Report / Auslandsbestechung

OECD Länder in Bezug auf Gesetzgebung und Verfolgung von Auslandsbestechung zu nachlässig Berlin, 13 October 2020: Die Antikorruptionsorganisation Transparency International hat heute den „Exporting Corruption Report“, einen Bericht zum Stand der Strafverfolgung von Auslandsbestechung in OECD-Ländern, veröffentlicht. Die OECD Konvention verpflichtet ihre Unterzeichnerstaaten, Auslandsbestechung unter Strafe zu stellen und konkrete Verfolgungsmaßnahmen einzuleiten. Die OECD Konventionen [...]

13.10.2020|