„Korruption ist der bewusste Missbrauch von anvertrauter Macht zum persönlichen Nutzen oder Vorteil.“

(Definition von Transparency International)

Okt
14
Do
2021
TI-Austria erhält Österreichisches Spendengütesiegel OSGS
Okt 14 um 00:00

osgs.at / TI-Austria

Okt
13
Mi
2021
„Böses Geld“ – Online-Buchpräsentation 13. Oktober – 16:00 Uhr
Okt 13 um 16:00 – 17:15

Sehr geehrte Mitglieder von TI-Austria,

Dr. Cornelius Granig, Leiter der Arbeitsgruppe Medien und Journalismus, hat eines neues Buch geschrieben, das den Titel „Böses Geld“ trägt und sich mit Chancen und Risiken der hochgelobten neuen, digitalen Finanzwelt beschäftigt.

Er hat als Bankvorstand und Unternehmensberater die Entwicklungen in diesem Bereich hautnah verfolgt und schildert spektakuläre Kriminalfälle wie den Wirecard- und den OneCoin-Skandal, die exemplarisch für „böses Geld“ stehen.

Dr. Granig zeigt, wie Fortschrittsgläubigkeit, Technologievertrauen und die Sehnsucht nach dem schnellen Reichtum zur DNA großer Straftaten gehören, und ruft zu mehr Wachsamkeit gegenüber allzu euphorischen Jubelmeldungen auf, um sich selbst vor dem Absturz zu schützen.

Das Buch erscheint am 27. September 2021 bei Kremayr & Scheriau und kann schon jetzt vorbestellt werden:
https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/titel/boeses-geld/
 

Der Vorstand freut sich, Sie zur Buchpräsentation am 13. Oktober um 16:00 Uhr einladen zu dürfen.

Wir werden Sie im September informieren, ob die Veranstaltung auf Online-Basis oder im neuen Büro stattfindet.

Sep
14
Di
2021
Online-Mitgliederversammlung 14. September
Sep 14 um 16:30 – 18:00

Sehr geehrte Mitglieder von TI-Austria,

wie bereits im Mail vom 14. Juli 2021 erwähnt, darf ich Sie nochmals, im Namen des Vorstandes von Transparency International Austria, herzlich zur Mitgliederversammlung 2021 einladen.

Aufgrund der besonderen Umstände werden wir auch in diesem Jahr eine Online-Mitgliederversammlung, am 14. September 2021 von 16:30 bis ca. 18:00 Uhr, durchführen.

Falls Sie dies noch nicht getan haben, dürfen wir Sie bitten, uns Ihre aktuelle E-Mail Adresse & Ihre Anmeldung bis spätestens 8. September 2021, zukommen zu lassen (E-Mail: office@ti-austria.at / Telefon: 01 960 760).

Information für individuelle Mitglieder: Alle Mitglieder, die den Mitgliedsbeitrag 2021 noch nicht bezahlt haben, dürfen wir bitten diesen bis spätestens 8. September zu überweisen, damit Sie bei der Mitgliederversammlung mitstimmen können.

Empfänger:                     Transparency International – Austrian Chapter
BIC/Swift:                       GIBAATWW
IBAN:                               AT66 2011 1283 4772 4400
Verwendungszweck:    Mitgliedsbeitrag 2021

Wir werden Ihnen rechtzeitig vor der Mitgliederversammlung einen Link für die Online-Sitzung zukommen lassen. Die Abstimmung wird ebenfalls online-basiert durchgeführt. Im Zuge der Online-Abstimmung gibt es keine Korrekturmöglichkeit.

Sollten Sie Anträge zur Tagesordnung vor der Mitgliederversammlung einbringen wollen, bitten wir gemäß § 14 (2) der Vereinsstatuten, um schriftliche Übermittlung an office@ti-austria.at, bis einschließlich Mittwoch, den 8. September 2021.

Falls es Ihnen nicht möglich ist, persönlich an der Mitgliederversammlung teilzunehmen, ist es Ihnen laut § 13 (1) der Vereinsstatuten möglich, ein anderes Mitglied schriftlich zu bevollmächtigen. In diesem Fall bitten wir Sie um schriftliche Übermittlung der Bevollmächtigung an office@ti-austria.at. Ein Mitglied darf nicht mehr als zwei fremde Stimmen vertreten.

Mit freundlichen Grüßen,

Luca Mak

Luca Mak LL.M.

Geschäftsstellenleiter

 

TRANSPARENCY INTERNATIONAL AUSTRIA

e-mail: office@ti-austria.at
homepage: www.ti-austria.at

Tel: +43 (0) 1 960 760

Fax:  +43 (0)1 960 760 760